loader image

Trailer
Weinbautag

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das
Programm

Achim Rosch, DLR Mosel

Moderation

Achim Rosch, DLR Mosel

Norbert Mülller, Leiter DLR Mosel

Montag, 09:00 – 09:15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der digitalen Weinbautage

Norbert Müller, Leiter des DLR Mosel

Sandra Frieden, DLR Mosel

Montag, 09:15 – 10:00 Uhr

Die „richtige“ Entsäuerungsstrategie
-chemische Entsäuerung versus BSA-

Sandra Frieden, DLR Mosel

Hier entscheidet sich die Frage ihres Weinstils

Prof. Dr. Ulrich Fischer, DLR Rheinpfalz

Montag, 10:00 – 11:00 Uhr

Punktlandung Weinschwefelung:
Stabilität auf möglichst niedrigem SO2 Niveau

Prof. Dr. Ulrich Fischer, DLR Rheinpfalz

Das neue Thema: SO2 Fußabdruck

Achim Rosch, DLR Mosel

Montag, 11:00 – 12:00 Uhr

Kalium, Calcium & Weinsäure
-Kristallstabil in die Flasche-

Achim Rosch, DLR Mosel

Wie können Weinsteinausscheidungen und Kristalltrübungen in der Flasche vermieden werden?

Eric Lentes

Moderation

Eric Lentes, DLR Mosel

Dienstag, 09:00 – 10:00 Uhr

Die Drohne als Applikationsgerät

Freimuth Stefan, DLR Mosel

Die Zeit ist reif für den Einsatz im Pflanzenschutz

Dr. Matthias Porten

Dienstag, 10:00 – 11:00 Uhr

Einsatz der Drohne aus Sicht des DLR Mosel

Dr. Matthias Porten, DLR Mosel

Kalkulation und Wirtschaftlichkeit wie rentabel ist die Drohne?

Dienstag, 11:00 – 12:00 Uhr

Die Drohne aus rechtlicher Sicht

Dr. Sabine Fabich, MWVLW

Was muss rechtlich beachtet werden beim Einsatz.

Dr. Matthias Porten

Moderation

Dr. Matthias Porten, DLR Mosel

Marcus Scholtes

Dienstag, 13:00 – 14:00 Uhr

2021 – die Kehrseite des Klimawandels?

Markus Scholtes, DLR Mosel

Im Klimawandel Licht & Schatten verstehen

Eric Lentes

Dienstag, 14:00 – 14:30 Uhr

Aktuelles zum Pflanzenschutz

Erik Lentes, DLR Mosel

Was gibt es Neues?

Daniel Regnery

Dienstag, 14:30 – 15:15 Uhr

Quo vadis Glyphosat – Alternativen in der Unterstockbearbeitung

Daniel Regnery, DLR Mosel

Kratzen, schrubben, scheuern oder bürsten?

Dienstag, 15:15 – 16:00 Uhr

Neue Spezialmaschinen- und Umweltförderung FISU – was bringt sie dem Weinbau?

Stefan Räsch, DLR Mosel

Maximilian Hendgen, WBV Mosel

Moderation

Dr. Maximilian Hendgen, Geschäftsführer Weinbauverband Mosel

Walter Clüsserath Präsidenten des Weinbauverbandes Mosel

Mittwoch, 09:00 – 10:00 Uhr

Rückblick auf die Verbandsarbeit des Weinbauverbandes Mosel

Walter Clüsserath, Weinbaupräsident Mosel

Laura Rudnick, WAK RLP
Jutta Schneider, LWK RLP

Mittwoch, 10:00 – 11:00 Uhr

Aufgaben und Möglichkeiten der Schutzgemeinschaft Mosel

Laura Rudnick,WAK & Jutta Schneider, LWK RLP

Die Bedeutung der Schutzgemeinschaft wird unterschätzt

Maximilian Hendgen, WBV Mosel

Mittwoch, 11:00 – 12:00 Uhr

Neues Bezeichnungsrecht – was kommt nach der Übergangsfrist?

Dr. Maximilian Hendgen, Geschäftsführer Weinbauverband Mosel

Durch Einigkeit in eine erfolgreiche Zukunft

Christoph Koenen, DLR Mosel

Moderation

Christoph Koenen, DLR Mosel

Enzo Vincenzo Prisco

Donnerstag, 09:00 – 11:00 Uhr

Die Kraft der Marke

Enzo Vincenzo Prisco, Hochschuldozent und Markenguru

Erfolgreiche Markenkommunikation macht Gewinner!

Christoph Hammel, Weingut Hammel&Cie

Donnerstag, 11:00 – 12:00 Uhr

Markenbildung im Weingut

Christoph Hammel, Weingut Hammel & Cie

Was können wir aus der Praxis lernen?

Dr. Matthias Porten

Moderation

Matthias Porten, DLR Mosel

Dr. Daniel Hessdoerfer LWG Bayern

Freitag, 09:00 – 10:00 Uhr

Ressourcenschonende Bewässerung von Reben
– Grundlagen und Beispiele aus der Praxis

Dr. Daniel Heßdörfer, LWG Bayern

Stefan Hermen, DLR Mosel

Freitag, 10:00 – 11:00 Uhr

Ménage à trois
Ertrag, Qualität und Wasser

Stefan Hermen, DLR Mosel

Ertrag, Qualität und Wasser die Dreicksbeziehung für gute Weine

Torben Alles, DLR Mosel

Freitag, 11:00 – 12:00 Uhr

Pilotprojekt Bewässerung
– Umsetzungsmöglichkeiten durch die Flurbereinigung

Torben Alles, DLR Mosel

Hilfestellungen für die Praxis

Dr. Matthias Porten
Achim Rosch, DLR Mosel

Freitag, 19:00 Uhr

Die Onlineweinprobe zum Weinbautag

Matthias Porten & Achim Rosch DLR Mosel

Burgunder Wunder in Blanc.

6 Winzer, 6 Regionen, 6 unterschiedliche Weine…

Weitere Informationen

Unsere
Sponsoren

Schaefer
Firus Druck
Vinventions
Krämer Druck
Vereinigte Hagel
www.clemens-online.com
Sparkasse Mittelmosel
Scharfenberger
Carl Hoffmann Landmaschinen
Maschinenring
Ero
Oenotech
Reber Bewässerungsystem
Oenologic
regio cart
Alfons Strupp
Humin Tech
Dachser Logo

Aktuelle
Neuigkeiten

Anmeldung zur Sachkunde

Liebe Winzer und Winzerinnen, eine Anmeldung zur Sachkunde am Weinbautag (Dienstag, 11. Januar 2022 von 09:00 – 16:00 Uhr) ist ab sofort möglich. Weiter Informationen finden Sie unter Sachkunde

Hinweis Weinprobe „Burgunder Wunder in Blanc“

Die Vorbereitungen zur Weinprobe „Burgunderwunder in Blanc“ sind abgeschlossen. Der Preis für das Probepaket wird inklusive Versand 125 Euro kosten. Sie können sich ihr Probepaket bereits heute per Email sichern. Senden Sie uns einfach eine Email mit Ihren Kontaktdaten (Rechnungsadresse) an weinbautag@dlr.rlp.de.

Programm zum Download

Anbei finden Sie das Programm der Moselweinbautage 2022 zum Download: Programm 2022

Die
Veranstalter

VEW Mosel e.V.
Rheinland Pfalz
Landwirtschaftskammer RLP
BWV_Logo
VEW Mosel e.V.