loader image

Das
Programm

04.01.2020
Montag

Eric Lentes

Moderation

Eric Lentes, DLR Mosel

Norbert Müller - Moselweinbautage digitel 2021

Montag, 09:00 – 09:15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der digitalen Weinbautage

Norbert Müller, DLR Mosel

Daniel Regnery

Montag, 09:15 – 10:00 Uhr

Unterstockbewirtschaftung 4.0

Daniel Regnery, DLR Mosel

Die sensible Zone in technischer Kontrolle fordert alle heraus und lässt einiges erwarten.

Marcus Scholtes

Montag, 10:00 – 11:00 Uhr

VitiMeteo – Krankheitsprognosen lesen und projizieren

Markus Scholtes, DLR Mosel

Wie lassen sich Wetterdaten mit Hilfe von Prognosemodulen in brauchbare Strategien des Pflanzenschutzes umsetzen?

Dr. Philipp Rüger - 
DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück

Montag, 11:00 – 12:00 Uhr

Weinbauberatung in der Zukunft – Total Digital?

Dr. Philipp Rüger, DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück

Wie verändert sich die Weinbauberatung durch digitale Werkzeuge, was erwartet die Betriebe in der Zukunft?

05.01.2020
Dienstag

Achim Rosch, DLR Mosel

Moderation

Achim Rosch, DLR Mosel

Sandra Schedler
, DLR Mosel

Dienstag, 09:00 – 10:00 Uhr

Müller-Thurgau 3.0 – Thiolausgeprägt
Warum Sauvignon Blanc pflanzen, wenn man Müller-Thurgau hat!?

Sandra Schedler, DLR Mosel

Die entscheidenden Stellen bei der Weinverarbeitung zu kennen ist der Fundus um die Potentiale einer Rebsorte zu wecken.

Prof. Dr. Dominik Durner, Weincampus Neustadt

Dienstag, 10:00 – 11:00 Uhr

Digitalisierung in der Kellerwirtschaft
Analysen per Smartphone? Zukunft oder Gegenwart?

Prof. Dr. Dominik Durner, Weincampus Neustadt

Aus Spaß wird Ernst – nun kommen die Apps zum Arbeiten in der Weinbereitung.

Eva Burres

Dienstag, 11:00 – 12:00 Uhr

Analoge Oenologie – Digitale Erklärung!
Praxistipps zur Säuerung im aktuellen Jahrgang

Eva Burens, DLR Mosel

Was ist erlaubt, wann anzuwenden, wieviel und zu welchem Zweck, was macht Sinn und schmeckt.

06.01.2020
Mittwoch

Stefanie Vornhecke, Weinbauverband Mosel

Moderation

Stefanie Vornhecke, Weinbauverband Mosel

Michael Weber, 
DLR Mosel

Mittwoch, 09:00 – 10:00 Uhr

Begrünung im Weinberg ist bunt!

Michael Weber, DLR Mosel

Grün ist nur die eine Seite der Medaille, damit es bunt wird und weiter blüht, ist die richtige Strategie notwendig.

Eva Jäger
Dr. Juliane Schmidt DLR Mosel

Mittwoch, 10:00 – 11:00 Uhr

Querterrassierung als Chance für die Biodiversität  – Ergebnisse eines Langzeitforschungsprojektes

Lea Jäger & Dr. Juliane Schmidt, DLR Mosel

Quer lässt viel Platz für Vielfalt, wie bereichernd Querbau für Reben und Naturschutz ist, zeigt dieses Projekt.

Simone Röhr Regionalinitiative
Carsten Neß DLR Mosel

Mittwoch, 11:00 – 12:00 Uhr

Artenvielfalt rockt die Mosel

Simone Röhr, Regionalinitiative Faszination Mosel
Carsten Neß, DLR Mosel

Rock’n’Roll, karger Fels und wechselnde Kulturlandschaft sind nur einige Facetten, die MOSEL zu bieten hat.

07.01.2020
Donnerstag

Gerd Knebel

Moderation

Gerd Knebel, Weinbauverband Mosel

Walter Clüsserath Präsidenten des Weinbauverbandes Mosel

Donnerstag, 09:00 – 10:00 Uhr

Aktuelle Weinpolitik aus Sicht des Weinbauverbandes Mosel

Walter Clüsserath, Präsidenten des Weinbauverbandes Mosel

 

Jetzt geht es im Weinbezeichnungsrecht ans Eingemachte.

Gerd Knebel

Donnerstag, 10:00 – 11:00 Uhr

Geschützte Ursprungsbezeichnung Mosel – Was zählt sind die Produktspezifikationen im Lastenheft – wie sollte es weitergehen?

Gerd Knebel, Weinbauverband Mosel und Vertreter der Schutzgemeinschaft Mosel

 

Landesweinverordnung war gestern – in Zukunft verwalten und gestalten die Schutzgemeinschaften.

marcus hehn

Donnerstag, 11:00 – 12:00 Uhr

Das Schreckgespenst Abmahnung – Wie vermeide ich die Gefahr

Marcus Hehn, Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V.

Aufräumen, aufpassen und öfters nachschauen hilft den Fallstricken zu entkommen.

08.01.2020
Freitag

Matthias Porten

Moderation

Matthias Porten, DLR Mosel

Prof. Dr. Gergely Szolnoki, Hochschule Geisenheim University

Achim Rosch, DLR Mosel

Freitag, 09:00 – 10:00 Uhr

Neue Wege der visuellen Kommunikation –
Das digitale Etikett: Spricht mit Kunden und schafft neue Bindung

Prof. Dr. Gergely Szolnoki, Hochschule Geisenheim University
Achim Rosch, DLR Mosel

Das Etikett soll nicht nur auf der Flasche kleben, seine Botschaft soll auch beim Kunden haften bleiben.

Dirk Würtz

Freitag, 10:00 – 11:00 Uhr

Wege der Digitalisierung in der online Vermarktung von Wein – Erfahrungen und Möglichkeiten   

Dirk Würtz
, St. Antony Weingut GmbH & Co. KG

Yannick Lämmel 
 
Webman Design
Max Adam 
Webman Design

Freitag, 11:00 – 12:00 Uhr

Die Weinvermarktung und deren digitalen Zukunft

Yannick Lämmel & 
Max Adam, 
Webman Design

Aus Weinprobe beim Winzer werden Online-Events.
Ab Hofverkauf wird substituiert durch Online-Vermarktung.
In den letzten Monaten zeigte sich wie wichtig digitale Präsenz ist.

Matthias Porten
Achim Rosch, DLR Mosel

Freitag, 19:00 Uhr

Die Onlineweinprobe zum Weinbautag

Matthias Porten & Achim Rosch DLR Mosel

Grenzenlos Riesling – Riesling hat keine Grenzen, Riesling hat Heimat
6-mal Riesling, 6-mal Heimat, 6-mal Winzer!

Mehr erfahren

Hinweis: Die Onlineveranstaltung der Moselweinbautage bietet keine Weiterbildung zur Sachkunde!
Weiterbildungstermine zur Anerkennung der Fortbildung werden noch bekannt gegeben.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!